bildung+ Startseite Mediadaten Impressum Links Newsletter

Journal der Leipziger Buchmesse Lernraum Schule reisen Lernen science bildungSPEZIAL medien

Digitale Medien

Revolution im Klassenzimmer

HP hat mit Sprout Pro das immersive Lernen neu erfunden

Gemeinsame 2D/3D-Blended Reality-Erfahrungen beim praktischen Arbeiten revolutionieren das Klassenzimmer. Ein Protagonist dieser Technologien ist Hewlett Packard mit Sprout Pro – einer sowohl für Schulen als auch für professionelle Anwender konzipierten Immersive-Computing-Plattform

Anzeige

Sprout Pro erweitert die wegweisende Sprout-Plattform durch Tools für Schüler und Lehrer“, sagt Louis Kim, Global Head und General Manager für Immersive Computing bei HP Inc. „Unmittelbares 2D- und 3D-Scannen, Augmented Reality und ein immersiver dualer Bildschirm werden nun durch Anwendungen und Sicherheitsfunktionen für Profis unterstützt. Das beschleunigt die Workflows und schützt die Daten. Sprout Pro ist ein Meilenstein, der die HP Vision der Blended Reality weiter voranbringt.“

Sprout Pro ist mit Windows 10 Professional, Intel® Core™ i7-Prozessor mit DDR4-Speicher, anpassbarem Software-Image und TPM (Trusted Platform Module) ausgestattet und durch eine dreijährige Herstellergarantie abgesichert.

Modernisierung des Unterrichts

Für den modernen Unterricht bietet der Sprout Pro eine kostengünstige All-in-One-Lösung aus PC, Dokumentenkamera, 2D- und 3D-Scanner und vielem mehr, die Lehrern und Schülern ganz neue Möglichkeiten bietet, zu lernen, zu gestalten, zusammenzuarbeiten und Wissen zu teilen.

„Sprout Pro by HP verwandelt die Schultische in digitale und physische Arbeitsplätze, die den Lehrern mehr Raum für Intuition und Kreativität geben“, sagt Gus Schmedlen, Vice President of Education von HP Inc. „Gleichzeitig machen die Schüler praktische Erfahrungen, sodass sie Ideen auf ganz neue Weise vom theoretischen Konzept in die Praxis umsetzen können.“

Durch die Kombination von haptischen und visuellen Erfahrungen, gepaart mit Audioerlebnissen bei Sprout, haben die Lehrer wirkungsvolle Möglichkeiten, ihren Unterricht individuell zu gestalten und das Lernen in einer Art zu personalisieren, wie es mit keinem anderen Computer möglich ist. Sprout bildet die moderne Grundlage für jeden Lehrplan und die Förderung von Talenten auf allen Ebenen durch folgende Merkmale:

  • Beschleunigung des Online-Lernens, was einzelnen Schülern oder ganzen Klassen eine weltweite Zusammenarbeit bei Projekten und Aufgaben in Echtzeit ermöglicht.
  • Schonung des IT-Budgets für den Unterricht und Schließen der Technologielücke durch die kostengünstige All-in-One-Lösung, die PC, Dokumentenkamera, 2D- und 3D-Scanner für den Klassenraum in einem Produkt vereint.
  • Digitalisierung in mehr Klassenräumen durch die Einsparungen, die durch die Konsolidierung mehrerer Technologien zu einer kostengünstigen All-in-One-Lösung entstehen.

Erweiterung des Sprout-Ökosystems

Auch das Sprout-Ökosystem wächst weiter mit mehreren neuen 3D-Anwendungen von Autodesk-Tinkercad, Sculpt+ und Print Studio, die auf Sprout abgestimmte professionelle Tools bereitstellen. Tinkercad ist ein erstaunlich leistungsfähiges und benutzerfreundliches Tool für die Erstellung von digitalen Designs. Mit Sculpt+ kann ein Benutzer einfach alles gestalten - Kreaturen, Raumschiffe, Fahrzeuge, Requisiten usw. – und dies direkt auf seinem Gerät in 3D, bevor die 3D-Druckumgebung von Print Studio zum Einsatz kommt.

Sprout-Produktinformationen

Sprout ist die erste Immersive-Computing-Plattform ihrer Art, die das Benutzererlebnis neu definiert und die Basis für zukünftige immersive Technologien bildet. Als Teil des HP Ökosystems Blended Reality und Vision für die Zukunft des Computing wurden Sprout und HP Multi Jet Fusion konzipiert, um die Grenzen zwischen der digitalen und der physischen Welt zu überwinden.

Weitere Informationen zu Sprout Pro by HP finden Sie unter:

hp.com/go/sproutpro.

Sprout Pro by HP basiert auf dem originalen Sprout-All-in-One-PC und dem Ökosystem mit mehreren Software- und Hardware-Erweiterungen. Sprout verwandelt Ihren Schreibtisch in einen digital-physischen Arbeitsplatz und bietet folgende neue Funktionen:

  • Sprout Companion für Skype for Business eröffnet eine neue Dimension für Remote-Sharing und
  • Zusammenarbeit einschließlich der Möglichkeit, einen Sprout-2D-Scan während eines Skype-Meetings zu teilen und einfach Anmerkungen mit dem Stift und der Matte von Sprout auf dem Skype Whiteboard vorzunehmen.
  • HP External Display Mixer ermöglicht es Benutzern, die Daten auf dem dualen Bildschirm von Sprout, Videos der Webcam oder der nach unten gerichteten Kamera – oder alles gleichzeitig - zu teilen.
  • HP Scan bietet professionelles Dokumenten-Scanning und optische Zeichenerkennung mit Features wie anpassbarer Auflösung, Belichtung, Farbe und Grautöne sowie Scan-Ziele für Ergebnisse in professioneller Qualität.
  • HP Magnifier ersetzt eine Dokumentenkamera und ermöglicht es Benutzern, physische Objekte oder Dokumente live mit Publikum zu teilen, einschließlich Zoom- und Capture-Funktion.
  • Microsoft Windows 10 Professional bietet eine sichere, innovative und neue Erfahrung beim Verwalten von Geräten, Apps und Identitäten.
  • Die neue Generation der Intel® Core™ i7-Prozessoren mit DDR4-Speicher für zusätzliche Verarbeitungsleistung und integrierte Grafikleistung.
  • Trusted Platform Module für erhöhte Sicherheit.

Intel Inside®. Leistungsstark & effizient Outside.

Digitale Medien

Minecraft als Lernumgebung

Minecraft ist ein Phänomen. Vor einigen Jahren als Indie-Game der schwedischen Firma „Mojang AB“ gestartet, wird es mittlerweile fü … mehr

Digitale Medien

Mathe multimedial

Die ClassWiz Serie von CASIO ist genau auf die Anforderungen des modernen Mathematikunterrichts zugeschnitten. Neben einem schnelle … mehr