bildung+ Startseite Branchenbuch Mediadaten Impressum Links Newsletter

Journal der Leipziger Buchmesse Referendare reisen Lernen science bildungSPEZIAL medien

advert

Schulmöbel

Grundschullehrer lieben es mobil

Mit flexiblen Möbeln den Schulalltag erleichtern

Die Zeiten des einseitigen Frontalunterrichts sind lange vorbei. Moderner Unterricht bezieht die Schüler umfassend mit ein. Die neuen Lehrmethoden können effektiv durch das Mobiliar unterstützt werden. Mit beweglichen und gut kombinierbaren Möbeln, die multifunktional und gesundheitsfördernd sind. Der flexible Dreieckstisch und der praktische Freischwinger Terzo mit Fußraste sind ergonomisch geformt und geben den Schülern größtmögliche Bewegungsfreiheit.

Gruppenarbeit stärkt das Gemeinschaftsgefühl

Bisherige Ausstattungen in Klassenräumen für Grundschüler setzen enge Grenzen bei der flexiblen Nutzung. Wie man für die Gruppenarbeit herkömmliche Tische auch kombiniert, es gibt immer Defizite beim Blickkontakt. Doch mit dem praktischen Dreieckstisch von kvartet kann die Sitzordnung so gestaltet werden, dass sich alle Schüler gleichermaßen ange­sprochen fühlen und den gleichen Blick auf ihre Mitschüler haben. So können Außenseiter besser eingebunden und motiviert werden, sich aktiver zu beteiligen.

Beweglichkeit fördert Wohlbefinden

Stundenlanges Stillsitzen: das war einmal! Bewegtes Sitzen ist mit dem Freischwinger Terzo ganz einfach und verhindert das Einschlafen der Muskulatur. Die Elastizität der Sitzschale unterstützt jede Bewegung, das Becken wird automatisch nach vorn gekippt und die Wirbelsäule kann die natürliche S-Form einnehmen. Die angeraute Oberfläche des modernen Kunststoffs sorgt für ein angenehmes Sitzgefühl und verhindert Rutschen und lästiges Schwitzen. Dank der praktischen Fußraste ist es möglich, dass alle auf gleicher Höhe sitzen und auch kleine Grundschüler sich in die Augen sehen können.

Raum für freies Entfalten mit Dreieckstischen

Persönlichkeitsentwicklung braucht Raum für freies Entfalten und Bewegung. Mit dem flexiblen Dreieckstisch können selbst herkömmliche enge Lernräume großzügig umgestaltet werden. Als Einzeltisch oder als sechseckige Gruppe kann man dieses praktische Dreieck nutzen. Schnell als Turm aufgestapelt lässt sich ganz einfach viel Freiraum zaubern.

WEITERE INFORMATIONEN:

www.kvartet.de